Tonbildschau

Das Jahr der Wildbahn

Tonbildschau mit Erich Marek

Wenn Herbstwind über die Baar bläst beginnt Erich Marek in seiner Tonbildschau den Ablauf eines Jahres.

Spuren im Schnee, von Fuchs, Hase und Wildschwein. An stillen Plätzen im Wald äst ein Reh.

Erich Marek zeigt hauptsächlich heimische Wildtiere. Ein seltenes Erlebnis wird die Reise zu den Birkhähnen nach Schweden und den Rothirschen in verschiedene Länder Europas. Damhirschbrunft in den Wäldern an der oberen Donau so wie die Balzzeit des Auerhahnes im Schwarzwald sind sichere Höhepunkte im Jahr der Wildbahn. Erich Marek ist Buchautor von einigen Bildbänden und versteht es sehr gut seine Bilder der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Zauber der Wildbahn soll den Zuschauer mit hinaus führen in die Natur und den Betrachter den Eindruck vermitteln das Gottes Schöpfung erhalten wird in seinen Bildern. Eine Stunde naturnahes Erlebnis ist sicher für manchen etwas das Freude und Ruhe vermittelt.

Erich Marek

Wildtiere Alaska